Achtung ab jetzt neue Öffnungstage: Donnerstag bis Sonntag

Liked uns auf Facebook oder wir werden dort Freunde

[whats next]

26.04. Dance Hall Style

30.04. Timeless Beatz Night

03.05. Beat Boutique

17.05. FIVA – Das Beste ist noch nicht vorbei

149396_613558842002484_2124127867_n.jpg

Samstag, 26.04. Dancehallstyle

Endlich ist es wieder soweit!
Am 26. April wird die Festung wieder zur Dancehall gemacht!
Hier wird alles gespielt, was irgendwie mit Reggae oder HipHop zu tun hat.

REGGAE: Roots, Dancehall, World-Music, Ska;
HIPHOP: OldSchool, Classics, Underground;
und was halt sonst so grad dazu passt…

timelessbeatsnight_30-04-2014.jpg

Mittwoch, 30.04.Timeless beatz Night 

Line up 

Phil Slide (Timeless Beatz/Ts)

Bastian Lehnert (Deep Tech Rec/ Stay Tuned/ Re:Fresh/ Sbg)

Nach der letzten doch sehr spassigen Timeless-Beatz Night, folgt im 2014 der 2 Part am 30.4. in der Cafe lounge Festung Traunstein. Tanzt electronisch housig oder stampfend mit uns in den MAI !!!

Immer ein gern gesehener Gast Dj Bastian Lehnert und Phil Slide sorgen für eure Unterhaltung.

Wir freuen uns mit Euch zu feiern !  

Bastian Lehnert ist Grüßder des Eventkonzepts stay|tuned und Mitgründer der Booking- und Eventagentur Timeless-Beatz, die dieses Jahr ihr 9- jähriges Jubiläum feiert. Der gelernte Tontechniker steht seit nun über 14 Jahren an den Decks, ist Resident DJ, Booker und Promoter des einzigartigen SodaClub Salzburg und hat sein Können bei zahlreichen Auftritten in ganz Europa unter Beweis gestellt. Seine EP "Traces Of Nuts" war wochenlang in den Beatport Top100, weitere Releases sind im anmarsch. Jeder der Bastians Sound kennt, weiß was auf ihn zukommt, jeder der ihn nicht kennt, muss es erleben. http://www.facebook.com/bastianlehnert.official http://soundcloud.com/bastian-lehnert

Geboren und aufgewachsen ist Philip Seiler aka Phil Slide im schönen Süden Bayerns, nahe dem Chiemsee.

Seinen Drang und die Vorliebe für Musik bemerkte Phil schon im frühen Kindesalter. So begann er im zarten Alter von 9 Jahren Keyboard-Unterricht zu nehmen und übte sich nebenbei am Schlagzeug der Musikschule.

Durch konsequentes Üben und Spielen der Instrumente entwickelte Phil in kürzester Zeit ein Gefühl für Rhythmus und guten Sound. 

Die ersten Schritte seiner Dj-Karriere machte er im JuZ Traunreut. Schon damals,  Anfang der 90iger, bemerkte er das potenzial der Techno- und Housemusik, die er mit voller Hingabe am  DJ-Pult mixte. Um seinen musikalischen Weg zu ebnen,   

suchte  Phil Slide später Inspiration im Ultraschall 2 (München) und dem damaligen Gigolo Club "Club Villa" in Traunstein. Geprägt durch atemberaubende DJ-Set´s von Artists wie Hell, Rok, Richie Hawtin und vielen mehr, kaufte sich Phil Slide Anfang 2000 seine ersten eigenen Technics 1210 und schenkte seinem  Hobby von nun an sehr viel Zeit.

Die Sammlung an Vinyl wuchs rasch und stetig. Nach einigen Monaten und  Gigs auf Undergroundpartys fand man Phil Slide des Öfteren hinter den Decks des "Blue Room" des Club Villa, Cave Club (AT) sowie einigen Müncher Szene Clubs. Dort konnte er sein Können unter Beweis stellen.

Oktober 2004 half er bei der Gründung der Booking- und Eventagentur "Timeless-Beatz", für die er heute noch als Resident DJ und Booker agiert.

So finden regelmäßige "Timeless-Beatz Night"s in Clubs wie Kerosin (Augsburg) oder Festung (Traunstein) mit Erfolg bis heute statt.  Seit Herbst 2009 ist er Resident in der GoLuK Nightentertainment Familie und supportet dort die Haupact´s.  In seinen DJ-Sets hört man den früheren Einfluss des  Detroitstyle heraus. Doch fand er über die Jahre hinweg sehr großen Gefallen an 124 bpm Deep House Tracks, die sich seiner Meinung nach hervorragend in jedes Set mit einbauen lassen. "Mir ist wichtig, mein Publikum durch Perfomance, Routine und einer an den Abend angepasste Trackauswahl in Bewegung zu bringen.  "Der Crowd einen unvergesslichen Abend  schenken!!" ist das Ziel,  das Phil bei jedem seiner Gigs verfolgt. Techno ist ein Lifestyle mit vielen Facetten: Freunde finden, Communitys bilden und gemeinsam Großes schaffen!!! Enjoy It!!!

Beat_Boutique_2014.jpg

Samstag, 03.05. Beat Boutique

.:B E A T B O U T I Q U E am 03/05/14

SPACE ECHO DJ Set (caTekk / Luv Shack Records / Wien)
www.facebook.com/luvshackrecords
www.soundcloud.com/luvshackrecords

S.Lang & Kerndlmaier (Entgleisen/TS)
www.facebook.com/Entgleisen
www.soundcloud.com/s-lang
www.soundcloud.com/kerndlmaier

Thomas Kraus (Beat Boutique/TS) 
www.facebook.com/DJThomasKraus
www.soundcloud.com/thomaskraus01

.:Lounge:
J. Trizzle (Trizzle Audio)
www.soundcloud.com/trizzle-audio

.:Visuals & Video Konzept:
Artificial Artefacts 

presse_2014-4_rgb.jpg

Samstag, 17.05.  FIVA – Das Beste ist noch nicht vorbei

Das Gute liegt so nah. Oder auch 3 Stunden und 56 Minuten entfernt. Das ist zumindest exakt die Distanz die Fiva in den letzten sechs Monaten unzählige Male zwischen München und ihrer Immer-wieder-mal-Heimat Wien zurückgelegt hat. Ihr fünftes Studioalbum entstand in Zusammenarbeit mit dem Wiener Musiker Trio Herbert Pirker, Stephan Kondert und Philipp Nykrin. Die klassische Schlagzeug/Bass/Pia-no-Besetzung der nach dem Ort ihres ersten Treffens benannten Herren Wallenstein, ist in die Produktion des neuen Albums eingeflossen – wiewohl es da auch jede Menge andere Klänge zu hören geben wird. Das Fundament der Instrumentals hat die tighte Groove-Einheit gemeinsam in einem Take eingespielt, was in Kombination mit Fiva’s unbestreitbarem Improvisationstalent jetzt schon für ordentlich Vorfreude auf kommende Live-Shows sorgen sollte! Textlich übt sich Fiva in der großen Kunst, die kleinen Momente zu beobachten. Vor allem das Schlacht-feld Alltag und seine Nebenschauplätze werden von Fiva in ihren Songs wortreich und pointiert berappt und besungen (letzteres erledigen mitunter auch recht prominente Gäste – mehr wird noch nicht verra-ten). Mit Fiva’s jahrelangem Weggefährten Sebastian Schwarz aka DJ Radrum an den Turntables wird die Band komplettiert. Das Fazit fällt dabei vorsichtig optimistisch aus: „Das Beste“, meint Fiva in der im Mai erscheinenden ersten Single, „ist noch nicht vorbei“. Wort drauf!FIVA

Vvk.- 15.- Ak 18.-

http://www.ninafivasonnenberg.de/


Facebook   

[mo – fr]

Mittagstisch in der Festung

regional, saisonal, original

[sonntag]

Tatort in der Festung

Gemeinsam Tatort gucken, entspannen & Spaß haben!
Und wer als erstes den Täter errät, wird von der Zeche befreit

[every week]

Donnerstag

legt der Alex ein Potpourri aus allen Jahrzehnten der Rock/Pop Musik auf.

Von ProgRock/Funk/Punk/Folk ist alles vertreten.

Freitags

The KenMusic

mit Fricko
Indie-Rock und so Sachen.
Eintritt frei.
Aufgelegt wird viel taufrischer Indie und ein paar Indietronics, ohne in Elektro oder Rave abzugleiten. Natürlich garniert mit dem einen oder anderen Klassiker. Musikwünsche sind natürlich gerne gesehen.